Willkommen im Museum Griesheim

Das Haus Loeb mit Schaufenster in dem die Ausstellungen gezeigt werden.

"Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Schüren der Flamme"

Das Museum ist der Ort für die Auseinandersetzung mit der Geschichte und den Traditionen der Stadt Griesheim. Die Beschäftigung beginnt mit ihren frühesten Anfängen und reicht bis in die Gegenwart als bewusster Ausgangspunkt der Betrachtungen. Die Einrichtung und der Betrieb eines Museums in der heutigen Zeit ist sinnvoll und wichtig, da sich Griesheim seit dem Ende des 2. Weltkrieges in einem massiven Umstrukturierungsprozess befindet. Die Stadt wandelt sich von einer landwirtschaftlich geprägten Landgemeinde zu einer Wohnstadt. Dieser Prozess ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass es nur noch wenige Menschen gibt, die sich an das Leben im alten Griesheim erinnern und es noch aktiv mitgestaltet haben.

Aktuelles

Museumsfest am 22. Mai 2022

Endlich ist es soweit - nach langer Pause findet das Museumsfest wieder statt.

Von 11 bis 19 Uhr öffnet das Museum seine Pforten und bietet wieder vieles für Jung und Alt.

Bei Live-Musik von Bernd Ritter & Band kann wieder geschlemmt werden.
Auch für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgen wir! Von Grillwurst bis Kuchen - es findet sich für jede*n etwas.
Ein Kinderprogramm mit Glitzertattoos und Blumentopf anmalen wird ebenso angeboten.
Weiterhin gibt es eine Bürgerbefragung vor Ort zur Zukunftsvision Museum als lebendiges Quartier.
Ein Informationsstand des Stadtarchivs rundet unser Angebot ab.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Griesheimer Museum!

Zukunft Museum - Postkarten mit Fragen zum Museum (Bild: Erlebnisplan)

Museum Griesheim wagt die ersten Schritte in eine lebendige Zukunft

„Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Schüren der Flamme"

…diesem Leitsatz folgend, möchte das Heimatmuseum Griesheim „das Feuer neu entfachen“ und den Schritt in eine zukunftsfähige Neuausrichtung wagen.

Gemeinsam mit der Stadt und dem professionellen Blick von außen, soll das Museum, seine Museumsaktivitäten und Potentiale neu beleuchtet werden, um langfristig eine zukunftsfähige Begegnungs- und Kulturstätte zu gestalten.

Um sich den gesteckten Zielen anzunähern, wurde ein erster partizipativer  Prozess gestartet, bei dem alle Interessensgruppen mitgenommen und eingebunden werden. Startschuss und erste Gelegenheit zum Mitgestalten bietet das diesjährige Museumsfest. Begleitet wird das Projekt von der Agentur Erlebnisplan Deutschland aus Köln, die mit verschiedenen Info- und Erlebnisstationen anwesend sein wird und sich schon jetzt auf den Austausch und Ihren Besuch freut!

Museumsfest
Wann: Sonntag, 22. Mai 2022 von 11 bis 19 Uhr
Wo: Museumsgelände